Kinder

Entstehung des Bännjerrücks und der Karl-Pfaff-Siedlung

Der Stadtteil Bännjerrück entstand in den 1950er und 60er Jahren.

Dabei war es am Anfang das vorrangige Ziel, die Wohnungsnot in der Nachkriegszeit zu decken. In fünf verschiedenen Phasen entstanden im Stadtteil die Häuser und Wohnungen. Die Karl-Pfaff-Siedlung entstand in den Jahren 1953/54 als Werkssiedlung der G.M. Pfaff Nähmaschinenfabrik AG Kaiserslautern.

Autor: Redaktionsteam Internet

 

Related Articles